Gelungener Tagesausflug der SHG

Ein Tag im Tierpark Hellabrunn

Jedes Jahr unternimmt die Selbsthilfegruppe für Eltern mit behinderten Angehörigen einen gemeinsamen Gruppenausflug. Diesmal lockte es die Gruppe nach München in den Tierpark Hellabrunn. Bei perfektem Wetter trafen alle angemeldeten Mitglieder pünktlich an den Haltestellen ein und man trat die Reise nach München mit Busfahrer Toni an. Am Ziel angekommen, trennte sich die Gruppe dann im Park und jeder konnte sich seine Zeit frei einteilen. Zwischen Affen und Löwen, aber besonders in den verschiedenen Geozonen, fühlte sich manch einer wie im Dschungel.

Nach einer Einkehr in den Park-Lokalitäten trat man dann wieder die Heimreise an.
Erschöpft von den doch langen Fußmärschen war man sich sicher: Der Tag war gelungen.


 Zur Startseite